Anfahrt   |    Impressum   |    Heber-nett        
    SG Heber/Wolterdingen e.V.
Der Sportverein für die ganze Familie.
Ein Gewinn für Jeden.

      Startseite     |    Gästebuch   |    Kontakt   |    Vorstand   |       
  Fussball
  Tischtennis
  Gymnastik/Turnen
  Orientalischer Tanz
  Freizeit
  Archiv
  Downloads


» Fritz-Peter Korte und Gustav Röhrs neue Ehrenmitglieder


-Mitgliederzahl der SG Heber/Wolterdingen auf Allzeithoch-

Bei der kürzlich stattfindenden Jahreshauptversammlung der SG Heber/Wolterdingen verlebten die rund 40 erschienenen Mitglieder einen ruhigen und harmonischen Verlauf. Vorsitzender Winfreid Berndt konnte über ein durchweg positives Jahr der Sportgemeinschaft berichten. So stieg die Anzahl der Mitglieder um 13 auf ein neues Hoch von 611 Mitgliedern. Die Anzahl der weiblichen Vereinsmitglieder ist mit 48% fast so hoch wie die der männlichen.

Für die nähere Zukunft ist die Sanierung des Hallendaches angedacht. Hier steht man in sehr engen Kontakt mit der Stadt Schneverdingen. Auch soll demnächst ein Boule-Platz im Böhme-Sportpark errichtet werden, um das Sportangebot noch weiter abzurunden.

Als einen weiteren Höhepunkt nannte Berndt den Orientierungsmarsch am Himmelfahrtstag. Hier konnten die Verantwortlichen über 170 Teilnehmer begrüßen. Sorgen macht den Vorstand weiter der Skat- und Knobelabend zur Jahreswende. Hier verharrten die Teilnehmerzahlen auf niedrigem Niveau.

Die Organisation beim Dorffest in Heber lag 2018 in den Händen der Sportgemeinschaft. Durch die zahlreichen Helfer und Freiwilligen wurde das Dorffest ein voller Erfolg und zeigt, dass der Sportverein im Zentrum des Dorflebens steht.

Den sportlichen Höhepunkt aus Sicht des Vereins war der Kreismeistertitel durch Bente von Loh im Badminton. Sie setzte sich überlegen in ihrer Altersgruppe durch.

Eine zufriedenstellende Kassenlage präsentierte Kassenwart Rudolf Röhrs. Das abgelaufene Jahr schloss man zwar mit einen leichten Defizit ab, was durch die Rücklagen der vergangenen Jahre aufgefangen werden konnte. Röhrs bedankte sich bei allen Verantwortlichen für ihren sorgsamen Umgang mit den finanziellen Mitteln.

Zum Abschluss kam es dann bei den Ehrungen auf Vorschlag des Vorstandes zur Wahl von zwei neuen Ehrenmitgliedern. Fritz-Peter Korte und Gustav Röhrs bekamen für ihre jahrzehntelange Treue diese höchste Ehrung verliehen.

Daneben erhielten weitere zahlreiche Vereinsmitglieder Ehrungen für 10, 25 und 40 Jahre Vereinstreue. Darunter war auch der 1. Vorsitzende Winfried Berndt, der auf 25. Jahre Mitgliedschaft in der SG Heber/Wolterdingen blicken kann.



Das Bild zeigt die zahlreichen geehrten Mitglieder.


April 2019
Dirk Bosselmann




SG Heber/Wolterdingen e.V.  © 2019