Anfahrt   |    Impressum   |    Heber-nett        
    SG Heber/Wolterdingen e.V.
Der Sportverein für die ganze Familie.
Ein Gewinn für Jeden.

      Startseite     |    Gästebuch   |    Kontakt   |    Vorstand   |       
  Fussball
  Tischtennis
  Gymnastik/Turnen
  Orientalischer Tanz
  Freizeit
  Archiv
  Downloads


» SG Heber/Wolterdingen überspringt 600-Mitglieder-Marke


Klaus Mühlmann zu neuen Ehrenmitglied ernannt


Einen harmonischen Verlauf der diesjährigen Jahreshauptversammlung erlebten die knapp 40 erschienenen Mitglieder der SG Heber/Wolterdingen. In seinen Bericht hob der 1. Vorsitzende Winfried Berndt die positive Mitgliederentwicklung vor. Zum Jahresende hatte der Verein genau 601 Mitglieder, was einen neuen Rekord in der über 60-jährigen Vereinsgeschichte bedeutet. Allerdings hält der Trend der vergangenen Jahre an, dass der Anteil der älteren Mitglieder überproportional wächst. Die Herausforderungen des demagogischen Wandel gilt es in den nächsten Jahren zu meistern.

Für die nahe Zukunft stehen Renovierungsarbeiten an der Sporthalle und dem Sanitärgebäude an. Berndt berichtete, dass man hier in engen Kontakt mit der Stadt Schneverdingen steht. Die Mitglieder werden aufgefordert sich bei den angesetzten Arbeitsdiensten stärker zu engagieren, um den hohen Standard der Sportanlagen in Heber zu halten.

Eine größere Investition im abgelaufenen Jahr war die Anschaffung eines großen Tanzspiegels für die zahlreichen Gymnastikgruppen. Ein Hauptaugenmerk legt der Vorstand auf die qualifizierte Ausbildung der Betreuer und Gruppenleiter. So konnte man mit Andrea Reitinger und Frederik Röhrs zwei neue qualifizierte Übungsleiter gewinnen.

Das Wohl und die Fürsorge für die Vereinsmitglieder ist ein nicht zu unterschätzender Faktor. So wurde im abgelaufenen Jahr ein Erste-Hilfe-Kurs für die Übungsleiter angeboten. Ein besonderer Dank geht noch an den Lions-Club Schneverdingen, welcher der Sportgemeinschaft einen Defibrilator gesponsert hat.

Die jährlichen Vereinsveranstaltungen Orientierungsmarsch und Mondscheinwanderung werden weiterhin von den Mitgliedern sehr gut angenommen. So konnte man am Himmelfahrtstag 146 Teilnehmer begrüßen, die am O-Marsch teilnahmen. Die Fahrradtour zur Wassermühle Lünzen litt in diesem Jahr unter Terminüberschneidungen. So konnte Freizeitwart Tobias Meyer nur knapp 20 Teilnehmer bei der 40-Kilometer langen Tour begrüßen.

Eine zufriedenstellende Kassenlage präsentierte Kassenwart Rudolf Röhrs. Das abgelaufene Jahr schloss man mit einem leichten Überschuss ab. Er lobte hierbei alle Sparten und Abteilungen für ihren sorgsamen Umgang mit den finanziellen Mitteln.

Auf Vorschlag des Vorstandes wurde Klaus Mühlmann zum neuen Ehrenmitglied gewählt. Weitere Ehrungen für jahrelanger Vereinszugehörigkeit erhielten Hartmut Hammermeister (40 Jahre), Sylvia Lahde, Arne Döbbeke (beide 25 Jahre), sowie Susanne Gerdes, Christa Rauschkolb und Dieter Kroog (10 Jahre).


Vorne, von links: Dieter Kroog, Klaus Mühlmann und Hartmut Hammermeister.
Hinten, von links: Winfried Berndt, Sylvia Lahde, Arne Döbbeke, Christa Rauschkolb und Susanne Gerdes.


April 2015
Dirk Bosselmann




SG Heber/Wolterdingen e.V.  © 2015