Anfahrt   |    Impressum   |    Heber-nett        
    SG Heber/Wolterdingen e.V.
Der Sportverein für die ganze Familie.
Ein Gewinn für Jeden.

      Startseite     |    Gästebuch   |    Kontakt   |    Vorstand   |       
  Fussball
  Tischtennis
  Gymnastik/Turnen
  Orientalischer Tanz
  Freizeit
  Archiv
  Downloads


» Tag des Sports bei der SG Heber/Wolterdingen


Alle Einwohner aus Heber und Wolterdingen waren am 15. September eingeladen, den Tag des Sports der SG Heber/Wolterdingen im Böhme-Sportpark zu besuchen. Der Vorstand hatte ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, wobei sich alle Sparten und Gruppen des Vereins präsentierten.

Startschuss des bunten Treibens war um 10.30 Uhr in der Sporthalle. Der 1. Vorsitzende, Winfried Berndt begrüßte die erschienenen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen und wünschte allen eine schöne und kurzweilige Zeit.

Den Anfang machten die Gruppen des Kinderturnens und des Eltern-Kind-Turnens. Hier zeigten die Jüngsten ihr Geschick: Sprünge, Purzelbäume und Überschläge wurden vollbracht und forderten das Publikum zum spontanen Applaus auf.


Das interessierte Publikum in der Sporthalle.


Die Badminton Sparte präsentierte ihren Sport ebenfalls in beeindruckender Manier. Hierbei geht es um Geschick, Technik und weniger um Kraft. Dieses merkt man auch daran, dass in unserer Sportgemeinschaft einige Eltern gegen ihre Kinder antreten. Auch der Sporttreff für Ältere hat sich in den letzten Jahren zu einer zahlenmäßig großen Gruppe gemausert. Hier darf jeder Sportler sich ohne Druck nach seinen eigenen Leistungstand austoben. Es wurde ein kleiner Ausschnitt aus ihrem Übungsprogramm gezeigt.


Fiederike Schlumboh-Renken mit der Gruppe "Sport für Ältere".


Anschließend ging es Schlag auf Schlag. Die Tischtennisspieler zeigten ihr Können mit dem kleinen Zelluloid-Ball. Der Ball wurde so schnell über das Netz geschlagen, dass so mancher Betrachter diesen Treiben nicht folgen konnte.

Auch der Volkssport Nummer Eins in Deutschland kam an diesem Tage nicht zu kurz. Werner Flügge und Günter Sasse hatten eine kleine Trainingseinheit für die Junioren-Fußballer aufgebaut. Hier zeigten die Nachwuchs-Kicker ihr Können und ihr Talent. Beim abschließenden Spiel der Jüngsten gegen ihre Mütter konnten dann auch zahlreiche Torerfolge bejubelt werden.


Günter Sasse leitet das Fußballspiel der Junioren gegen ihre Mütter.


Da der Sportverein etwas für jede Altersgruppe bietet, wurde durch die Darbietungen der Orientalischen Tänzerinnen deutlich. Bei den anspruchsvollen Übungen kam so mancher Zuschauer bereits beim Zuschauen ins Schwitzen.


Andrea Heuer zeigte mit ihren Orientalischen Tänzerinnen Aufwärmübungen und Tänze.


Im Bereich des Sponsorings konnte man den Herrenspielern neue Aufwärmshirts überreichen. Die Herrenspieler wurden den Anwesenden im neuen Outfit, dass vom Restaurant Mediterrano und Hein Ravens finanziert wurde, einzeln vorgestellt.

Am Ende zog Berndt ein durchweg positives Fazit: Wir haben den interessierten Besuchern und Teilnehmern ein umfangreiches und breites Spektrum unseres Sportangebotes geboten. Für die Zukunft bleibt zu hoffen, dass weiterhin viele Sportler das Angebot nutzen, um den Böhme-Sportpark mit Leben zu füllen. Außerdem erhoffe man sich auch das ein oder andere neue Gesicht als Vereinsmitglied künftig begrüßen zu dürfen.


September 2013
Dirk Bosselmann




SG Heber/Wolterdingen e.V.  © 2011