Anfahrt   |    Impressum   |    Heber-nett        
    SG Heber/Wolterdingen e.V.
Der Sportverein für die ganze Familie.
Ein Gewinn für Jeden.

      Startseite     |    Gästebuch   |    Kontakt   |    Vorstand   |       
  Fussball
  Tischtennis
  Gymnastik/Turnen
  Orientalischer Tanz
  Freizeit
  Archiv
  Downloads


» SG Heber/Wolterdingen jetzt mit 555 Mitgliedern


Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der SG Heber/Wolterdingen erschienen rund 40 Mitglieder im Vereinslokal. In seinem Rückblick zeigte sich der 1.Vorsitzender Winfried Berndt besonders erfreut über die Mitgliederentwicklung. Mit 555 Vereinszugehörigen konnte man eine neue Bestmarke aufstellen. Diese Zahl ist umso bemerkenswerter, da dass Verhältnis von weiblichen zu männlichen Mitgliedern fast ausgeglichen sei.

Weiter berichtete Berndt darüber, dass die Sportgemeinschaft ein Eckpfeiler des Dorflebens sei. Dieses erkennt besonders gut am vorzüglichen Verhältnis zu den anderen Vereinen aus Heber und Wolterdingen. So war der Sportverein bei der Ausrichtung des Dorffestes 2008 in Heber federführend und der Maifeiertag wurde gemeinsam mit den Kufferkeerls Heber gefeiert. Besonders bedankte sich Berndt bei den zahlreichen Helfern, Trainern und Freiwilligen für die geleistete Arbeit und das unbezahlbare Engagement. Dieses zeigte sich auch daran, dass der vom Verein angebotene Erste-Hilfe-Kurs von zahlreichen Funktionsträgern angenommen wurde.

Aus sportlicher Sicht konnte man für das abgelaufene Jahr keine Erfolge vermelden. Aber der Spaß und das Gemeinschaftsgefühl stehen bei der SG Heber/Wolterdingen oft an erster Stelle. Die zahlreichen Kurse für Orientalischen Tanz, Gymnastik, Rückenschule und Kinderturnen waren allesamt sehr gut besucht. Auch der Sporttreff für Ältere hat sich in den 5 Jahren seiner Existenz zu einem waren Magnet gemausert. Rund 30 ältere Vereinsmitglieder besuchen regelmäßig diese Veranstaltung.

Als besonderes Highlight konnte man die Zusammenarbeit mit der Klaus-Fischer-Fußballschule und dem Hotel Heidetreff Schneverdingen vermelden. So findet im Sommer ein Fußballcamp für Jugendliche unter Leitung von Ex-Nationalspieler Klaus Fischer in Heber statt.

Kassenwart Rudolf Röhrs konnte von einem erfolgreichen Jahr aus finanzieller Sicht berichten. Das Jahr 2008 schloss der Verein mit einem kleinen Überschuss ab, so dass die Beiträge seit 1994 weiterhin unverändert bleiben können. Für die Zukunft mahnte Röhrs weiter zum maßvollen Umgang mit dem Vereinsvermögen.

Für ihre 40jährige Vereinstreue wurden Fritz-Peter Korte und Bernhard Richter geehrt. Die Vereinsnadel für 25jährige Zugehörigkeit erhielten Heiko von Loh und Peter Piorek. Zum Abschluss der Versammlung wählte die Versammlung auf Vorschlag des Vorstandes Heinrich Ravens zum neuen Ehrenmitglied. Ravens durchlief in seiner Karriere alle Herrenmannschaften des Vereins; darüber hinaus war er jahrelang Jugendbetreuer und ist seit vielen Jahren für die Platzpflege im Böhme-Sportpark verantwortlich.


Das Bild zeigt von links die geehrten der diesjährigen Jahreshauptversammlung: Winfried Berndt (1. Vorsitzender), Bernhard Richter (40 Jahre), Heinrich Ravens (Ehrenmitglied), Fritz-Peter Korte (40 Jahre), Peter Piorek (25 Jahre) und Heiko von Loh (25 Jahre).


30. März 2009
Dirk Bosselmann



SG Heber/Wolterdingen e.V.  © 2009