Anfahrt   |    Impressum   |    Heber-nett        
    SG Heber/Wolterdingen e.V.
Der Sportverein für die ganze Familie.
Ein Gewinn für Jeden.

      Startseite     |    Gästebuch   |    Kontakt   |    Vorstand   |       
  Startseite Fussball
  Herrenfussball
  1.Herren
  2.Herren
  Altliga
  Jugendfussball
  B-Jugend
  G-Jugend
  JSG Nordring
  Sonstiges
  Spielplan
  Herrenmannschaften
  Ansprechpartner
  Archiv/Fotos


» Weihnachtsfeier der 1.Herren Fußballer


Die Weihnachtsfeier 2016 der 1.Herren wurde ins Jahr 2017 verschoben, da man sich entschieden hatte, sich eine Ballsportart anzusehen, die nur mit der Händen gespielt wird. Also das totale Gegenteil von dem, was die Fußballer sonst machen. Nicht nur das Hände statt Füßen benutzt werden ist auch noch das Netz, wo man reintreffen muss, deutlich kleiner.

Es ging nach Hamburg zu den "Towers", genau genommen zu den Hamburg Towers, dies ist eine Basketball Mannschaft in der 2. Bundesliga. Die Begegnung die man sich anschaute war Hamburg Towers gegen die "Kirchheim Knights" oder auch 10. Tabellenplatz gegen 3. Tabellenplatz. Die "Towers" waren also der Underdog. Aber wie das manchmal im Sport so ist, wird eine vermeintlich unterlegene Mannschaft ganz groß. Angetrieben von den über 3200 Fans in der Inselparkhalle, darunter 17 erstaunte Heberaner, zeigten die Hamburger ihre vermeintlich beste Saisonleistung. Mit zeitweisen 15 Punkten Vorsprung und eine immer lauter werden Kulisse, spielten sich die Hamburger in einen regelrechten Rausch. Spektakuläre Punkte für die "Towers" waren die Folge und die Fans wurden immer lauter. Man konnte kaum noch seine eigenen Wort verstehen, so blieb einen nichts anderes übrig als mit zu klatschen und anzufeuern. Aber die Kirchheimer blieben "cool" und kamen wieder ran, Sie waren einfach abgeklärter von der 3 Punktelinie. Und zum Schluss wurde das Match immer spannender. So führten die Hamburger 15 Sekunden vor Schluss immer noch, so wie fast das gesamte Match, aber 5 Sekunden vor der Schlusssirene erzielten die Kirchheimer den entscheidenden Korb und führten nun mit 1 Punkt. Für Hamburg war die Zeit nun zu kurz um darauf noch eine Antwort zu geben. Ein bittere Niederlage für die "Hamburg Towers" (86:87).


Gespannt verfolgt man das Spiel der "Towers" gegen die "Kirchheim Knights".


Gut gelaunt ging es nun für die Spieler in den "Gröninger Braukeller", dort hatte man sich einen Tisch reservieren lassen. Zu Essen gab's das "Gröninger Brauerschmaus" (Hausgemachter Fleischkäse, knuspriger Spießbraten, Gröninger Rostbratwürstchen, Gröninger Stadtwurst, saftiges Kasseler, warmer Speckkartoffelsalat, Krautsalat, Radieschen) und für die Vegetarier unter den Spielern gab es natürlich auch eine extra Portion. Selbstverständliche probierte man auch das Hauseigene Bier, aus einem kleinen Holzfässchen. Gut gestärkt konnte es nun in das Hamburger Nachtleben gehen, wo man dann, den ein oder anderen "Mexikaner" zusehen bekam.


Gute Laune bei der anschließenden Spielbesprechung im "Gröninger Braukeller".


Januar 2017
Arne Döbbeke




SG Heber/Wolterdingen e.V.  © 2017