Anfahrt   |    Impressum   |    Heber-nett        
    SG Heber/Wolterdingen e.V.
Der Sportverein für die ganze Familie.
Ein Gewinn für Jeden.

      Startseite     |    Gästebuch   |    Kontakt   |    Vorstand   |       
  Startseite Fussball
  Herrenfussball
  1.Herren
  2.Herren
  Altliga
  Jugendfussball
  B-Jugend
  G-Jugend
  JSG Nordring
  Sonstiges
  Spielplan
  Herrenmannschaften
  Ansprechpartner
  Archiv/Fotos


» Saisonauftakt der Altligaspieler


Das neue Jahr beginnt für die Altligaspieler traditionell im Januar mit einer Boßeltour. Neben den bewährten Kräften kamen auch einige Aktive der Altherren sowie zwei ehemalige Spieler zum Start. Die hochmotivierten 20 Boßler wurden dann per Losentscheid durch Organisator Bernd Westermann in drei Teams aufgeteilt.

Aus Sicherheitsgründen beginnt die Tour in der Lindenstraße und nicht schon im Böhme-Sportpark. Nach der Querung der K1 wurden dann die Kugeln im Timmerloher Weg eifrig geworfen. Anschließend ging es dann zum Seehorst und zum Endspurt in der neuen Heberer "Fußgängerzone"; Auf Höhe von Wesseloh`s Hof war letztlich das Ziel erreicht. Am Ende setzte sich Mannschaft B knapp durch und konnte sich über den Siegerpokal freuen. Zum erfolgreichen Team gehörten: Tobias Meyer, Heiko Delfenthal, Hinrich Ruschmeyer, Peter Worthmann, Uwe Kiesewetter, Rico Brunkhorst und Jörn Skirke.

Entlang der Strecke hatte Tobias Meyer noch vier Zusatzspiele vorbereitet. Hier galt es zunächst einen Federball möglichst weit zu werfen. Diese Aufgabe stellte einige Sportler vor einigen Schwierigkeiten, da sie nicht den wechselnden Wind mit einrechneten. An der zweiten Station galt es Tennisbälle in einen Eimer zu werfen. Außerdem galt es noch das Gewicht einer Dose zu schätzen, sowie diese Dose möglichst weit über eine Bohle zu schlittern. Bei dieser Sonderwertung der Zusatzspiele konnte Harry Bartels glänzen und sicherte sich die Einzelwertung vor Christian Achilles und Mike Büchner.


Mehr oder weniger gespannt werden die Würfe von Bernd Westermann am Station 2 verfolgt.


Zum Abschluss wurde dann der Grill am Sportplatz angeschmissen und man genoss bei leicht winterlichen Temperaturen die leckeren Bratwürste. Alle Teilnehmer versprachen im kommenden Jahr wieder an der Boßeltour quer durch Heber teil zu nehmen.


Januar 2016
Dirk Bosselmann




SG Heber/Wolterdingen e.V.  © 2016