Anfahrt   |    Impressum   |    Heber-nett        
    SG Heber/Wolterdingen e.V.
Der Sportverein für die ganze Familie.
Ein Gewinn für Jeden.

      Startseite     |    Gästebuch   |    Kontakt   |    Vorstand   |       
  Startseite Fussball
  Herrenfussball
  1.Herren
  2.Herren
  Altliga
  Jugendfussball
  B-Jugend
  G-Jugend
  JSG Nordring
  Sonstiges
  Spielplan
  Herrenmannschaften
  Ansprechpartner
  Archiv/Fotos


» Kurzbericht zur vergangenen G-Jugend (U7)
    Feldsaison 2011-12


Die G-Jugend, Jahrgang 2006 bis 2005, der JSG Nordring 2 ( SG Heber/Wolterdingen mit SV Schülern) besteht zur Zeit aus 11 Spielern. ln der jetzt vergangenen Feldspielsaison 2011-12 wurden 11 Spieler eingesetzt, davon gehören 6 Spieler zur SV Schülern und 5 Spieler zur SG Heber/Wolterdingen. 5 Spieler haben bereits schon in der vergangenen Spielserie erfolg reich gespielt.

Gespielt wurde mit 5 Feldspielern + 1 Torwart. Zur Zeit gehören folgende 11 Spieler zur Mannschaft: Michel Dorow (Torwart), Maximilian Bastein, Sirius Maletti, Quentin Heins, Marvin Garten, Joshua Boie, Cedric Boie, Hannes Kastka, Matti Rußmann, Johannes Böhling und Jonah Garten. Erfolgreichster Torschütze in den vergangenen 36 Spielen je 12 Min. und 3 Pokalspielen je 2x15 Min. war Maximilian Bastein mit 131 Toren, gefolgt von Sirius Maletti mit 15 Toren, Quentin Heins mit 8 Toren und Marvin Garten mit 2 Toren.

           
Kurzturniere Feldsaison 2011-12 und 1 Pokalturnier in Tewel
(36 Spiete je 12 Minuten)
31 Spiele gewonnen, 3 Spiele verloren, 2 Spiele unentschieden.
Torverhältnis: 50 - 7 Tore.
Torschützen: 114   Tore   Maximilian Bastein
  14   Tore   Sirius Maletti
  7   Tore   Quentin Heins
  2   Tore   Marvin Garten

           
Kreispokalspiele Feldsaison 2011-12
(3 Spiete 2 x 15 Minuten)
9 : 0 gewonnen im Achtel-Finale gegen FSG Heidmark (Fallingbostel)
6 : 2 gewonnen im Viertel-Finale gegen TSV Wietzendorf
5 : 7 verloren im Halbfinale (4:4 / 5:7) nach 7-Meter Schießen gegen MTV Soltau
Torschützen: 17   Tore   Maximilian Bastein
  1   Tor   Sirius Maletti
  1   Tor   Quentin Heins


Ergänzung: Nach dem letzten Kurzturniertag der Herbstserie in Wietzendorf, wo die G-Jugend alle Spiele gewonnen hat, haben die Betreuer Werner und Günter zum erfolgreichen Feldsaisonabschluss der 1. Halbserie alle G-Jugendspieler mit anwesenden Eltern zum Essen und Trinken zu Mc.Donald in Soltau eingeladen. Die Bezahlung erfolgte für die Spieler aus der Mannschaftskasse. Einige Elternteile haben diese Kasse durch Geldspenden wieder leicht aufgefüllt, dafür vielen Dank.

Zum Abschluss der Feldsaison 2011-12, am Sonnabend den 07.07.2012 haben die Kinder teilweise mit ihren Geschwistern, deren Eltern und die Betreuer der G-Jugend ein Abschlussfest auf dem Sportplatz in Heber veranstaltet, bei dem sich der neue Betreuer der F2-Jugendmannschaft, Michael Hahn aus Lünzen den Kindern und Eltern vorstellte. Die Kinder des Jahrganges 2005 werden in der neuen Saison 2012-13 ( F2) von ihm und Olaf Lange in Lünzen trainiert und betreut.


Juli 2012
Günter Sasse



SG Heber/Wolterdingen e.V.  © 2012